Car-Terminal Bern-Neufeld

Posted by on Jun 4, 2015 in Uncategorized | No Comments

Im Januar 2015 habe ich zur Verzögerung der Sanierung des Car-Terminals folgende Motion eingereicht:

Der Regierungsrat wird beauftragt:

Umgehend bei den verantwortlichen Parteien zu intervenieren, um eine rasche und zweckmässigen Sanierung des Car-Terminals Bern sicherzustellen.

Der Zustand des bestehenden Busbahnhofes in Bern Neufeld ist seit Jahren völlig unbefriedigend, der Stadt und dem Kanton Bern unwürdig. Eine Sanierung ist dringend nötig. Trotz wiederholter entsprechender medialer Berichterstattung sind konkrete Sanierungsschritte bisher ausgeblieben. Es kann nicht angehen, dass eine zögerliche Bearbeitung des Projektes eine mögliche Konkurrenzierung anderer Verkehrsträger zu verhindern versucht. Der Car-Terminal ist die Visitenkarte der Stadt Bern und unseres Kantons für ankommende Gäste.

Täglich verkehren durchschnittlich ca. 25 Reisebusse ab dem Car-Terminal Neufeld. Das Potential für eine Zunahme des ausgesprochen kostengünstigen und ökologischen Fernbusverkehrs ist vorhanden. Mehrere Unternehmen prüfen einen Ausbau ihres Liniennetzes nach Bern. Der Car-Terminal Neufeld hat eine überregionale Bedeutung. Der internationale Fernverkehr ist für den Kanton Bern relevant.

Die Stadt Bern kümmert sich offensichtlich nicht um die dringend nötigen Sanierungsarbeiten. Es obliegt daher dem Kanton, mit Nachdruck die nötige Sanierung zu fordern. Es ist unhaltbar, jährlich Millionen von Franken in die Tourismusförderung und das Standort Marketing zu investieren und gleichzeitig eine solch desolate Visitenkarte zu hinterlassen. Daher sind der Kanton und insbesondere der Regierungsrat gehalten, umgehend Druck auszuüben, um diese Situation rasch möglichst zu verbessern.

Kommentar: Gehen sie vorbei und beurteilen sie es! Eine Baracke (oft geschlossen), eine MobiToilkabine, kein Regenunterstand.